von Ralf Hickethier / Einleitender Kommentar von Marko Winter

Der Leipziger Psychologe und Pädagoge Dr. Ralf Hickethier, manchen Mittelsachsen vielleicht aus der "Freien Presse" bekannt (u.a "Expertenrat zum Thema Erziehung"), hat einen Aufsatz unter dem Titel "Kinder werden knapper – drei Gründe, über die kaum einer redet" veröffentlicht.

Er dringt dabei korrekterweise tiefer zu den Ursachen vor, als es die reine Fokussierung auf wirtschaftliche Ursachen erlaubt (Wobei die wirtschaftliche Fehlsteuerung ebenso Bedeutung hat, aber eben nicht alleinige Ursache ist). Er nennt vor allem Perfektionismus und fehlenden Gemeinschaftssinn.

Den lesenswerten Artikel hat er zuerst auf der Webseite der "Patriotischen Plattform"  veröffentlicht. HIER WEITERLESEN 

Nächste Veranstaltungen

Unser Newsletter

Anmelden

Bitte tragen sie ihren Namen und ihre E-Mail Adresse ein. Wir speichern Ihren eingegebenen Namen, die E-Mail Adresse, Ihre Internetadresse und die Uhrzeit auf unseren Servern. Die Anmeldung setzt voraus, dass sie unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.
Datenschutzerkl. gelesen und akzeptiert.

Benutzer - Anmeldung

Für Redakteure und Administratoren

Angemeldet bleiben
Diese Website verwendet nur notwendige "Kekse" (cookies). Diese gelten nur so lange, bis Sie Ihren Browser wieder schließen. Dazu wird Ihrem Browser ein Identifikationscode zugewiesen. Das wird benötigt, damit wir Sie auf der nächsten Seite noch zuordnen können. Stellen Sie sich vor, Sie starten eine Suche und wir können Ihnen die Ergebnisse nicht liefern, weil wir nicht mehr wissen, wer Sie sind. Ein weiterer "Keks" wird benötigt, um dieses Fenster als "gelesen" zu markieren, damit Sie es nicht laufend sehen müssen. Macht schon irgendwie Sinn, oder? Wir verwenden lediglich diese "Kekse", keine anderen! Wir werben nicht, wir verfolgen nicht und wir machen keine Statistik! Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.