von René Kaiser, Vorsitzender des Kreisverbandes Mittelsachsen

Am 11.07.2015 veröffentlichte die "Freie Presse" mein Gespräch mit Grit Baldauf. Weiterlesen kann man hier: "AfD als Küchentisch-Partei". Einige Aussagen aus dem Interview:

"Wir treiben die programmatische Arbeit voran, um unser Profil zu schärfen. Dazu arbeiten einige von uns in Arbeitsgruppen auch auf Bundesebene mit. Bereits am Montag hat unser Fachausschuss wieder Papiere herumgeschickt, an deren Formulierung wir nun feilen."

"Wir geben Menschen eine Stimme, für die das oft in den älteren Parteien nicht möglich war, die nicht gehört wurden oder sich nicht ausreichend repräsentiert sehen."

"Die AfD will aber eine Partei sein, die sich nicht an den korrekten Formulierungen der Politik beteiligt. Denn wir sehen eine Kluft zwischen dem, was Politik sagt und was Menschen am Küchentisch besprechen. Die AfD will Küchentisch-Partei sein."

"Ich bemerke in vielen Gesprächen Frust bei Leuten und sehe es als Herausforderung an, den Frust in politische Aktivität umzusetzen."

Weiterlesen hier: "AfD als Küchentisch-Partei"

Unser Newsletter

Anmelden

Bitte tragen sie ihren Namen und ihre E-Mail Adresse ein. Wir speichern Ihren eingegebenen Namen, die E-Mail Adresse, Ihre Internetadresse und die Uhrzeit auf unseren Servern. Die Anmeldung setzt voraus, dass sie unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.
Datenschutzerkl. gelesen und akzeptiert.

Benutzer - Anmeldung

Für Redakteure und Administratoren

Angemeldet bleiben
Diese Website verwendet nur notwendige "Kekse" (cookies). Diese gelten nur so lange, bis Sie Ihren Browser wieder schließen. Dazu wird Ihrem Browser ein Identifikationscode zugewiesen. Das wird benötigt, damit wir Sie auf der nächsten Seite noch zuordnen können. Stellen Sie sich vor, Sie starten eine Suche und wir können Ihnen die Ergebnisse nicht liefern, weil wir nicht mehr wissen, wer Sie sind. Ein weiterer "Keks" wird benötigt, um dieses Fenster als "gelesen" zu markieren, damit Sie es nicht laufend sehen müssen. Macht schon irgendwie Sinn, oder? Wir verwenden lediglich diese "Kekse", keine anderen! Wir werben nicht, wir verfolgen nicht und wir machen keine Statistik! Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.