Den Antrag hatte Kreisrätin Romy Penz gestellt und ihn damit begründet, dass sich auch die Landkreisverwaltung in ihrer Personalentwicklung der demografischen Entwicklung anpassen müsse: „Mit unserem Antrag auf Vertagung zur Stellenausschreibung wollten wir eine Diskussion zur Personalausstattung im Landratsamt insgesamt anstoßen. Dazu gehört auch die Frage, ob wir uns zwei Beigeordnete weiter leisten wollen oder ob ein Budget von rund 1 Mio. Euro nicht in den Bereichen Kita, Schulen oder Schülerbeförderung sinnvoller eingesetzt werden kann. Eine solche Diskussion ist natürlich nur sinnvoll, wenn eine Entscheidung zu einer eventuell nicht notwendig zu besetzenden Führungsposition im Verwaltungsapparat dieser Diskussion nicht vorweggenommen wird.“


Insgesamt wurden auf der konstituierenden Sitzung des neuen mittelsächsischen Kreistages 32 Beschlüsse gefasst. Die Stellenausschreibung stand als vorletzte Beschlussvorlage auf der Tagesordnung. Der gegenwärtige Erste Beigeordnete gibt aus Altersgründen zum 30.11.2014 sein Amt auf.


von Andrea Kersten

Nächste Veranstaltungen

Unser Newsletter

Anmelden

Bitte tragen sie ihren Namen und ihre E-Mail Adresse ein. Wir speichern Ihren eingegebenen Namen, die E-Mail Adresse, Ihre Internetadresse und die Uhrzeit auf unseren Servern. Die Anmeldung setzt voraus, dass sie unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.
Datenschutzerkl. gelesen und akzeptiert.

Benutzer - Anmeldung

Für Redakteure und Administratoren

Angemeldet bleiben
Diese Website verwendet nur notwendige "Kekse" (cookies). Diese gelten nur so lange, bis Sie Ihren Browser wieder schließen. Dazu wird Ihrem Browser ein Identifikationscode zugewiesen. Das wird benötigt, damit wir Sie auf der nächsten Seite noch zuordnen können. Stellen Sie sich vor, Sie starten eine Suche und wir können Ihnen die Ergebnisse nicht liefern, weil wir nicht mehr wissen, wer Sie sind. Ein weiterer "Keks" wird benötigt, um dieses Fenster als "gelesen" zu markieren, damit Sie es nicht laufend sehen müssen. Macht schon irgendwie Sinn, oder? Wir verwenden lediglich diese "Kekse", keine anderen! Wir werben nicht, wir verfolgen nicht und wir machen keine Statistik! Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.