Es ist Zeit, die Türkei aus dem EU-Beitrittstheater und aus der NATO zu werfen! Ihr weiterer Verbleib in diesen Gremien gibt der zunehmend diktatorischen Regierung der Türkei eine Legitimation, die ihr nicht zusteht, und stützt eine im Kern islamistische, demokratiefeindliche Partei, die durch ihre Unterstützung des IS und die rassistische Verfolgung der Kurden zum Destabilisierungsfaktor Nr.1 im Brandherd Nahost geworden ist.

Einer solch verantwortungslosen Regierung kann und darf nicht länger die Bündnistreue der Bundesrepublik Deutschland zugesichert werden! Erst recht darf sich Deutschland nicht vom Wohlwollen dieser Regierung abhängig machen, um seine Grenzen zu schützen! Wer bisher in dieser Richtung Hoffnungen investiert hat, war blind. Wer es weiter tut, handelt selbst verantwortungslos und gegen die Interessen Deutschlands und seiner Menschen.

Die Verantwortung für die Regierung in der Türkei liegt bei den Bürgern der Türkei, Türken und Kurden gemeinsam. Deutschland und Europa müssen diesen Bürgern jetzt ein klares Signal senden und die Kräfte stärken, die eine demokratische, friedliche Türkei aller ihrer Bürger wollen.

Die Verantwortung für die Regierung in Deutschland liegt bei Deutschlands Bürgern. Die AfD Mittelsachsen fordert daher alle Bürger auf, sich aktiv gegen die bisherige, gescheiterte Türkeipolitik der Bundesregierung einzusetzen und diese Regierung 2017 abzuwählen. Die AfD vertritt – im Gegensatz zur abgewirtschafteten, plan- und hilflosen rot-grün-schwarzen Weltverbesserungskoalition in Berlin – nicht nur bezüglich Europas und Deutschlands Grenzen klare Positionen, die unsere Freiheit und Demokratie wirksam schützen werden.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nächste Veranstaltungen

Unser Newsletter

Anmelden

Bitte tragen sie ihren Namen und ihre E-Mail Adresse ein. Wir speichern Ihren eingegebenen Namen, die E-Mail Adresse, Ihre Internetadresse und die Uhrzeit auf unseren Servern. Die Anmeldung setzt voraus, dass sie unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.
Datenschutzerkl. gelesen und akzeptiert.

Benutzer - Anmeldung

Für Redakteure und Administratoren

Angemeldet bleiben
Diese Website verwendet nur notwendige "Kekse" (cookies). Diese gelten nur so lange, bis Sie Ihren Browser wieder schließen. Dazu wird Ihrem Browser ein Identifikationscode zugewiesen. Das wird benötigt, damit wir Sie auf der nächsten Seite noch zuordnen können. Stellen Sie sich vor, Sie starten eine Suche und wir können Ihnen die Ergebnisse nicht liefern, weil wir nicht mehr wissen, wer Sie sind. Ein weiterer "Keks" wird benötigt, um dieses Fenster als "gelesen" zu markieren, damit Sie es nicht laufend sehen müssen. Macht schon irgendwie Sinn, oder? Wir verwenden lediglich diese "Kekse", keine anderen! Wir werben nicht, wir verfolgen nicht und wir machen keine Statistik! Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.