Der volle Wortlaut der Resolution findet sich hier.

Nach der zügigen Nachwahl des Vorstandes kam der poiltische Ausblick durch Frauke Petry. Wir wollen im zukünftigen Landtag folgende Schwerpunkte setzen:

  • den Sächsischen Landtags auf 100 Abgeordnete verkleinern
  • die hohen Hürden für direkte Demokratie einreißen, insbesondere die hohe Anzahl notwendiger Unterschriften
  • den Schutz des sächsischen Volkes vor Kriminalität erhöhen, auch durch bessere personelle Ausstattung der Polizei

Alles in allem wichtige Punkte, die von den Altparteien vernachlässigt wurden.

Schließen möchte ich ich mit einem Zitat des Parteifreundes Ralf Schutt aus dem Kreisverband Dresden, welches mein Idealbild für die Altemative für Deutschland gut beschreibt: "Wir sind eine basisdemokratische Bürgerbewegung mit Parteibuch." 

(von Marko Winter)

Unser Newsletter

Anmelden

Bitte tragen sie ihren Namen und ihre E-Mail Adresse ein. Wir speichern Ihren eingegebenen Namen, die E-Mail Adresse, Ihre Internetadresse und die Uhrzeit auf unseren Servern. Die Anmeldung setzt voraus, dass sie unsere Datenschutzerklärung akzeptieren.
Datenschutzerkl. gelesen und akzeptiert.

Benutzer - Anmeldung

Für Redakteure und Administratoren

Angemeldet bleiben
Diese Website verwendet nur notwendige "Kekse" (cookies). Diese gelten nur so lange, bis Sie Ihren Browser wieder schließen. Dazu wird Ihrem Browser ein Identifikationscode zugewiesen. Das wird benötigt, damit wir Sie auf der nächsten Seite noch zuordnen können. Stellen Sie sich vor, Sie starten eine Suche und wir können Ihnen die Ergebnisse nicht liefern, weil wir nicht mehr wissen, wer Sie sind. Ein weiterer "Keks" wird benötigt, um dieses Fenster als "gelesen" zu markieren, damit Sie es nicht laufend sehen müssen. Macht schon irgendwie Sinn, oder? Wir verwenden lediglich diese "Kekse", keine anderen! Wir werben nicht, wir verfolgen nicht und wir machen keine Statistik! Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.