von Facebook-Redaktion der AfD Mittelsachsen, dort veröffentlicht am 1. Januar 2019

In Freiberg wurde am frühen Neujahrsmorgen die Geschäftsstelle des AfD-Kreisverbandes Mittelsachsen, zugleich Bürgerbüro vom MdL Dr.-Ing. Rolf Weigand und MdB Prof. Dr. Heiko Hessenkemper erneut angegriffen. So sieht offenbar das offene, tolerante, respektvolle Miteinander im Jahr 2019 aus, das Merkel in ihrer Neujahrsansprache gemeint haben dürfte....

Auf das Freiberger Bürgerbüro fanden bereits im August 2018 zwei Anschläge statt (siehe HIER und HIER). Auch im Mittweidaer Bürgerbüro gab es schon Vorfälle (siehe u.a. HIER).