×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

PRESSEMITTEILUNG der AfD-Mittelsachsen

Flöhaer AfD-Stadtratsfraktion konstituiert sich – Romy Penz erneut zur Fraktionsvorsitzenden gewählt

Nachdem zur Stadtratswahl am 26. Mai die Alternative für Deutschland mit knapp 28 Prozent zweitstärkste politische Kraft in Flöha wurde und die Anzahl der Sitze gegenüber der vergangenen Legislaturperiode verdoppelte, haben die sechs Stadträte in der letzten Woche die neue Stadtratsfraktion für die nächsten fünf Jahre gegründet und einen Vorstand gewählt. Die alte Vorsitzende ist zugleich auch die neue: Die Malermeisterin und Restauratorin Romy Penz, die zudem stellvertretende Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Mittelsachsen ist, wurde mit der Führung der Fraktion betraut.

Zu ihrem Stellvertreter wurde der Kommunalwirt Daniel Rennert gewählt, der zugleich stellvertretender Sprecher der AfD-Regionalgruppe Mittelsachsen-Süd ist. Der AfD-Stadtratsfraktion gehören als Mitglieder außerdem der Dipl.-Mineraloge Dr. Lutz Baldauf, der Maler Roberto Penz, der Systemtechniker Uwe Rennert sowie Dipl.-Ing.-Päd. Dietmar Wildner, Berufsschullehrer i. R., an.

Foto (Jens Kühn) von links nach rechts: Dietmar Wildner, Dr. Lutz Baldauf, Uwe Rennert, Romy Penz, Daniel Rennert, Roberto Penz