Romy Penz

von Romy Penz, Webseite vom 22.06.2015

Danke an alle Helfer und Wähler! 18,8% nach so einer flächendeckenden Lügen-u. Hetzkampagne das ist toll!

Das Hetzblatt, ohne Absender (feiger geht es nicht) wurde in allen großen Wohngebieten in Flöha und Falkenau verteilt.

Schade, dass viele so politikverdrossen sind und gar nicht wählen waren. Auch viele Briefwähler hatten aufgrund der Kürze wohl nur geringe Chancen.