Bericht über die "Freiberger Runde" vom 22.06.2015, in welcher der streitbare Kritiker, Autor und Finanzexperte Thilo Sarrazin Gast war, auf Einladung des "WochenENDspiegels".

Freiberg. Eine schallendere Ohrfeige für das deutsche öffentlich-rechtliche Fernsehen kann man sich kaum vorstellen - als donnernder Applaus für diese Aussage von Thilo Sarrazin kam: „Ich habe mir das Fernsehgucken eigentlich abgewöhnt. Die täglich gleiche Reihenfolge in den Hauptnachrichten: Gerettete Asylanten vom Mittelmeer – das x-te Ultimatum an Griechenland - irgendeine Ungerechtigtkeit irgendwo in Deutschland usw. - ich kann das einfach nicht mehr sehen“.....

WEITERLESEN...