Mann, Du hast es nicht leicht!

Von Natur aus Jäger, Sammler und Verführer, bist Du seit 68ff., Feminismus und Patchmurks völlig ortlos.

Du bevölkerst Spielplätze, liest Ratgeber und gehst in Elternzeit. Soziologen bezeichnen Dein Befinden als postheroisch. Anders gesagt: Du bist ein Weichei, ein Selbsterfahrungskrüppel.

Was ist aus dem guten, alten Helden geworden? Dem Vater Courage, der nicht zuallererst an sich und sein Wohlbefinden denkt? Rückgrat, Mut, Leidenschaft – Werte wie diese sind zäher als vermutet. Und sogar wieder en vogue. Darf/soll Mann also wieder männlich sein?

Der Journalist und Publizist Michael Klonovsky geht in seinem Essay diesem Thema auf den Grund.  Sein Credo lautet: Der Held ist tot. Es lebe der Held. Er kommt zu uns nach Freiberg am 16.06. Wir treffen uns in der Stadtwirtschaft, Burgstr. 18. um 19:00 Uhr

Das sagen “die Anderen”:

Matthias Matussek: „brillantes Buchessay
Deutschlandradio Kultur: „Aufstand gegen ein weichgespültes Männerbild” und „scharfe Zeitdiagnostik, … die manche Sitzpinkler auf die Barrikaden treiben dürfte”
Der Spiegel: „Brillant.
ZDF aspekte: „Herrlich einseitig.