×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

ausgewählt von Mathias Stahl

"Gold [ist] die perfekte Weltreservewährung, denn kein Land emittiert sie, Gold tötet nicht die Volkswirtschaft des Landes, das die Reservewährung stellt. Als Fixkurs-Gelddeckung [klassischer Goldstandard] hat Gold aber die gleichen negativen Auswirkungen wie jedes Korsett (EUR- Gulag, $- System ...). Gold als Weltreservewährung mit variablem Kurs ist überfällig wie die DEM in Deutschland überfällig ist, nicht, weil die Deutschen unbedingt die DEM brauchen, sondern weil Frankreich, Italien … und die USA die DEM brauchen, um ihre schwachen Volkswirtschaften endlich gegen etwas abwerten lassen zu können und damit Zeit zur Genesung zu finden. 

Die „Weltschuldenkrise“ ist zwar real, das wahre Problem ist aber die fast schon weltweite Leistungsbilanzkrise."

Quelle: Mag. Christian Vartian, Hard Asset Makro 41/14