Drucken
Kategorie: Aktuelles

ausgewählt durch Marko Winter

Der Heimleiter des Bautzener Asylbewerberheimes "Spreehotel" Kilian Rausch über die durch Asylbewerber ausgelösten Krawalle:

„Da brach etwas aus, das zwei Jahre geschwelt hatte“. Die Vorfälle überraschten ihn zwar, aber nicht wegen der Schlägereien. Rausch: „Sondern wegen der Naivität, mit der ein Teil der "Gutmenschen" für Leute eintritt, die ganz offensichtlich Probleme machen.“

(aus einem Interview, welches er mit der Klatschpresse geführt hatte, gefunden auf bild.de)

Und was macht das "Flüchtlingskind" "King Abode"? (Bild King Abode - das Flüchtlingskind, Quelle Facebook, verlinkt)

King Abode - das Flüchtlingskind, Quelle Facebook, Björn Höcke