Drucken
Kategorie: Aktuelles

von Wolfram Kanis (Text und Bilder)

Am 13.10.2016 besuchte unsere Landtagsabgeordnete Karin Wilke mit dem „Rollenden AfD Bürgerbüro“ die Stadt Freiberg.

Zeitlich und örtlich günstig (Markttag und am Rathaus) kamen Frau Wilke und Mitglieder des Kreisverbandes Mittelsachsen mit zahlreichen Bürgern ins Gespräch. Dabei halfen uns die aktuelle Ausgabe der „Blauen Post“ und unser Wahlprogramm, die Aufmerksamkeit Vorbeigehender zu gewinnen.

Viele kamen von selbst auf uns zu und suchten das Gespräch. Hier ging es neben der „großen“ Politik auch um Persönliches und Kommunalpolitisches.

Toll fand ich einige Radfahrer, die ohne anzuhalten an uns vorbeifuhren - nicht ohne sich im Fahren ein Exemplar unserer Zeitung in die Hand drücken zu lassen.

Nach ca. vier Stunden, bei doch schon recht frischem Wetter, hatten wir 250 Stück „Blaue Post“ mit AfD-Einlagen verteilt. Wir waren sehr zufrieden mit dieser Aktion.