Pressemitteilung der AfD Mittelsachsen, von Dr. Jörg Bretschneider 

Der Kreisverband Mittelsachsen der Alternative für Deutschland lädt interessierte Bürger aus Döbeln, Waldheim, Hartha, Rochlitz, Leisnig, Rosswein, Nossen und Umgebung am Dienstag, dem 23. Mai um 19:00 Uhr zu einem Informationsabend in die Restauration „Hartha Cantina“ in Hartha ein.

Es spricht der Direktkandidat der AfD im Wahlkreis 161 Mittelsachsen, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heiko Hessenkemper, unter seinem Wahlkampfmotto „UNSER DEUTSCHLAND ZUERST! – Rote Karte für das Multikulti-Politchaos in Berlin“.

Die AfD Mittelsachsen lädt alle politisch Interessierten dazu ein, sich über die politischen Ziele von Prof. Dr.-Ing. Hessenkemper im Bundestag zu informieren und auch ihre Fragen an den Direktkandidaten zu stellen – eine Diskussion ist ausdrücklich erwünscht. Prof. Hessenkemper wird Fakten und Zahlen zu den tatsächlichen Zuständen im Land präsentieren und aufzeigen, welche Wege beschritten werden müssen, um diese im Sinne und zum Wohl der Bürger zu verbessern.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Zum Routenplaner im Terminkalender HIER KLICKEN

Zur Facebookveranstaltung HIER KLICKEN