von Prof. Dr. Heiko Hessenkemper, zuerst erschienen auf seiner Webseite

Der Direktkandidat der AfD im Wahlkreis 161 Mittelsachsen, Prof. Dr.-Ing. Heiko Hessenkemper, sieht die Innere Sicherheit in Deutschland und auch in Sachsen durch die von der Bundesregierung geförderte und zugelassene Massenzuwanderung massiv gefährdet.

"Die aktuellen Anschläge in Barcelona verstören nicht nur durch die Rücksichtslosigkeit der arabischstämmigen, muslimischen Täter. Alarmierend ist vor allem die Reaktion ihrer Angehörigen, die von nichts gewusst haben und mit großer Bestürzung aus den Medien von den Taten ihrer Söhne und Brüder erfahren haben wollen.

WEITERLESEN AUF heikohessenkemper.de