von Dirk Zobel. Vorsitzender des Kreisverbandes

Am Freitag, den 10. August 2018 hielt Nicole Höchst, Mitglied des Bundestags, in Freiberg einen beeindruckenden Vortrag zum Thema „Bildung“. Nach 15 Jahren als Lehrerin in Rheinland-Pfalz und intensiver Mitarbeit im bundesweiten Kultusbetrieb schilderte sie den gegenwärtigen Niveaulimbo an Gymnasien. Abituraufgaben werden in Konferenzen auf Druck von Berlin und Bremen auf niedrigstem Niveau vereinfacht, um die Abiturientenquote zu erhöhen. Weil es politisch unkorrekt ist, wird der Einfluss der fehlenden Sprachkenntnisse von Migrantenkinder auf den Leistungsdurchschnitt von Schulen schlicht ignoriert. 

Es wurde klargestellt, dass Schulklassen, in denen Kinder mit ähnlichem Bildungsniveau unterrichtet werden, die besten Ergebnisse erzielen. Daher ein klares Nein zu Inklusion und Klassen mit extremen Unterschieden in der deutschen Sprache. Klassen sollten auch weiterhin auf Deutsch unterrichten, auch wenn die große Mehrheit oder sogar alle Schüler eine andere Muttersprache sprechen. Fundierte Ausbildung statt Gender-Gaga war eine weitere Forderung. Kinder mit besonderen Begabungen oder Behinderungen sollen weiterhin gezielt gefördert werden, statt alle Kinder gemeinsam zu unterrichten. 

Der weitere Referent des Abends, Dr. Rolf Weigand, schilderte seine Erfahrungen aus dem Sächsischen Landtag. Er warnte vor den Folgen, wenn den Ländern die Bildungshoheit entzogen wird. Die geplante Grundgesetzänderung führt zur Ausweitung der EU-Macht und einer zentralistischen Bildungspolitik auf unterstem rot-grünen Niveau. Die Diskussion über das Geschlecht eines Kindes und die Integration von noch mehr Migrantenkindern sowie die Inklusion von Kindern mit Behinderung in „normale“ Schulklassen wird wichtiger als der eigentliche Bildungsauftrag des Staates. 

Wie zu Ostzeiten ist den Mächtigen die politische Indoktrination der Kinder wichtiger als sie mit Grundlagenwissen auf das Leben vorzubereiten. 

Anmerkung der Red. Von diesem Abend wird demnächst ein Videomitschnitt verfügbar sein, auf dieser Webseite

 

 

More Joomla Extensions