von der Redaktion

Gestern Nacht, nach dem Stadtfest, in Chemnitz kam es zu einem "Einzelfall" mit tödlichem Ausgang (siehe WochenEndSpiegel HIER und Freie Presse HIER).

An diesem tragischen Vorfall massgeblich beteiligt sind "Merkels Gäste". Nun ruft der AfD Kreisverband Chemnitz - mit Unterstützung benachbarter Kreisverbände - zu einer Spontandemo gegen Gewalt!

Chemnitz 26.08. - 15:00 Uhr "Brückenstraße" Ecke "Str. der Nationen"

Es darf so nicht weiter gehen! Unsere Städte sollen wieder sicher werden! Kommt alle!