×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Döbeln: 100 Tage im Sächsischen Landtag & Volksantrag zur Abschaffung der GEZ (MdL Lars Kuppi / Karin Wilke)

Beschreibung

Döbeln:

100 Tage im Sächsischen Landtag – ein Bericht

(Lars Kuppi, MdL)

Abschaffung der GEZ – Volksantrag

(Karin Wilke)

WANN: Freitag, 17. Januar 2020, 19:00 Uhr

WO: Hotel "Bavaria", Marktstraße 3, 04720 Döbeln

WAS:

Wir möchten Sie gerne zur Informationsveranstaltung des Landtagsabgeordneten Lars Kuppi am Freitag, dem 17. Januar 2020, um 19 Uhr ins "Hotel Bavaria" nach Döbeln, einladen.

Er wird über die ersten Wochen im Sächsischen Landtag berichten. Weiterhin haben wir als Referentin Karin Wilke eingeladen. Sie ist Vorsitzende des Vereins "Genug GEZahlt Sachsen e.V.". Sie wird über ihre Arbeit berichten und über den sächsischen Initiative (Volksantrag) vorstellen, den alle Sachsen zeichnen können. Wir würden uns über Ihren Besuch und Ihre Fragen vor Ort freuen.

Wer: 

Lars Kuppi, von Beruf Polizeiobermeister und früherer stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft; Landtagsabgeordneter und tätig im Parlamentarischen Kontrollgremium des Sächsischen Landtages

Karin Wilke, von Beruf Grafikdesignerin; frühere Landtagsabgeordnete; Vorsitzende des Vereins "Genug GEZahlt! in Sachsen"

Zur Facebookveranstaltung gelangen Sie HIER.

Standortinformationen

Hotel Bavaria Döbeln

Land
Deutschland
Bundesland
Sachsen
Stadt
04720 Döbeln
Straße
Marktstraße 3