×

Hinweis

There is no category chosen or category doesn't contain any items

Oederan: Bevormundung der Schützenvereine – Wie weiter nach der Verschärfung des Waffenrechts? (Themenabend mit MdB Prof. Hessenkemper sowie Stadt- und Kreisrat Dr. Schramm)

Beschreibung

Oederan:

T H E M E N A B E N D

Bevormundung der Schützenvereine –

Wie weiter nach der Verschärfung des Waffenrechts?

mit:

Prof. Dr. Heiko Hessenkemper

Mitglied des Bundestages

&

Dr. Gerold Schramm

Stadt- und Kreisrat sowie zweiter stellvertretender Bürgermeister in Oederan

 

WANN: Donnerstag, 23. Januar 2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

WO: Stadtcafé Oederan, Poststraße 16, 09569 Oederan

WAS: 

Alle interessierten Bürger sind herzlich zu unserem Themenabend eingeladen.

In lockerer Runde werden wir uns über Sorgen und Probleme in den verschiedenen Schützenvereinen austauschen. Viele Schützenvereine bewegt die Frage:

"Wie geht es weiter nach der Verschärfung des Waffenrechts?"

Die gesetzlichen Regelungen des Waffenrechts in Deutschland haben sich bewährt, so dass deren Verschärfung keinen Zuwachs an Sicherheit bedeutet.

Bürger, die legal eine Waffe besitzen, werden aus einschlägigen politischen Kreisen heraus oft pauschal als rechte Waffennarren hingestellt, von denen Gefahr drohe. Von CDU und FDP haben Waffenbesitzer nichts zu erwarten, denn diese Parteien tragen die immer stärker werdende Bevormundung und Gängelung mit.

Über einen gemeinsamen Austausch beim Themenabend würden wir uns freuen.

WER: 

Prof. Dr.-Ing. Heiko Hessenkemper, Abgeordneter im Deutschen Bundestag, Obmann der AfD im Ausschuss Wirtschaft und Energie sowie Sprecher des gleichnamigen Arbeitskreises, Mitglied in einem Schützenverein

Dr. Gerold Schramm, Stadtrat und Vorsitzender der AfD-Stadtratsfraktion in Oederan, zweiter stellvertretender Bürgermeister, Kreisrat in Mittelsachsen und Mitglied in zwei Schützenverbänden

Zur Facebookveranstaltung gelangen Sie HIER.

Standortinformationen

Stadtcafé Oederan

Land
Deutschland
Bundesland
Sachsen
Stadt
09569 Oederan
Straße
Poststraße 16