Augustusburg: Wirtschaftskraft vor Ort – Bürgermeisterkandidat Mike Moncsek mit Bundessprecher T. Chrupalla (MdB) & Dr. M. Krah (MdEP)

Beschreibung

+++ Wahlkampfkundgebung mit Bürgerdialog in Augustusburg +++

Wirtschaftskraft vor Ort –

Bürgermeisterkandidat Mike Moncsek stellt sich den Augustusburgern vor

***  u n t e r s t ü t z t   d u r c h  ***

AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla (MdB) & Dr. Maximilian Krah (MdEP)

 

WANN: Dienstag, 4. August 2020, 19:00 Uhr

WO: Fips-Fleischer-Platz, 09573 Augustusburg (Ecke Marienberger Str./Eppendorfer Str. – schräg gegenüber vom Rathaus)

WER:

Mike Moncsek, Augustusburger Bürgermeisterkandidat und Kreisrat der AfD in Mittelsachsen (Mitglied im Ausschuss Umwelt und Technik, im Aufsichtsrat der SAXONIA Standortentwicklungs- und -verwaltungsgesellschaft mbH sowie im Aufsichtsrat der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH); Angestellter, Kfz-Mechaniker aus Sachsen

Tino Chrupalla, AfD-Bundessprecher und Bundestagsabgeordneter (Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie) sowie stellvertretender Vorsitzender der AfD-Bundestagsfraktion; Maler- und Lackierermeister aus Sachsen

Dr. Maximilian Krah, AfD-Abgeordneter der "Fraktion Identität und Demokratie" im EU-Parlament (Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel); Rechtsanwalt aus Sachsen

WAS:

Augustusburg braucht die aktive Wirtschaftskraft vor Ort!
Augustusburg hat eine Alternative!
Warum?

Die Stadt Augustusburg, im Herzen der Montanregion Erzgebirge ein anerkanntes UNESCO-Welterbe, setzt sich aus den Ortschaften Hennersdorf, Kunnersdorf, Erdmannsdorf, Grünberg und Augustusburg zusammen.

Dieses idyllische Städtchen, die Krone des Erzgebirges, wie es landläufig genannt wird, verdient eine personelle Alternative zur Bürgermeisterwahl! Mit meiner Kandidatur möchte ich Ihnen, liebe Augustusburger Bürger, werte Stadt- und Ortschaftsräte, diese Alternative anbieten. Direkte Demokratie, eines meiner Hauptanliegen, möchte ich gemeinsam mit Ihnen von Anfang an gestalten und leben!

Ich, Mike Moncsek, lade Sie herzlich dazu ein, mich am kommenden Dienstag, dem 4. August 2020, um 19:00 Uhr in Augustusburg auf dem Fips-Fleischer-Platz bei einer Wahlkampfkundgebung zu treffen und näher kennen zu lernen! Ich möchte mit Ihnen persönlich ins Gespräch kommen, Antworten auf Ihre Fragen geben, Ihre Anliegen und Anregungen aufnehmen sowie Ihre Meinungen erfahren.

Neben meiner Person werden der AfD-Bundessprecher und Bundestagsabgeordnete aus Sachsen, Tino Chrupalla, sowie unser Abgeordneter im EU-Parlament, Dr. Maximilian Krah, zu und mit den Augustusburgern sprechen. Sie werden uns dabei die Möglichkeiten ihrer Unterstützung für eine gute wirtschaftliche Entwicklung sowie eine lebenswerte Zukunft vor Ort erläutern. Zudem stehen Ihnen weitere Mandatsträger, sowohl des Sächsischen Landtages als auch des Kreistages Mittelsachsen, gerne Rede und Antwort. Es besteht die Möglichkeit eines "offenen Mikrofons" für einen öffentlichen Bürgerdialog.

Weitere Informationen zu mir finden Sie auf meiner Webseite mikemoncsek.de

Ich freue mich darauf, mich Ihnen am kommenden Dienstagabend vorstellen und Sie persönlich kennen lernen zu dürfen!

Ihr

Mike Moncsek

- Bürgermeisterkandidat und Kreisrat -

Zur Pressemitteilung gelangen Sie HIER.

Zur Videobotschaft gelangen Sie HIER.

Zur Facebookveranstaltung gelangen Sie HIER.


+++ ALLE AKTUELLEN VERANSTALTUNGEN IN MITTELSACHSEN +++

unter:

>> https://afd-mittelsachsen.de/index.php/termine << 

Nächste Veranstaltungen

Benutzer - Anmeldung

Für Redakteure und Administratoren

Angemeldet bleiben
Diese Website verwendet nur notwendige "Kekse" (cookies). Diese gelten nur so lange, bis Sie Ihren Browser wieder schließen. Dazu wird Ihrem Browser ein Identifikationscode zugewiesen. Das wird benötigt, damit wir Sie auf der nächsten Seite noch zuordnen können. Stellen Sie sich vor, Sie starten eine Suche und wir können Ihnen die Ergebnisse nicht liefern, weil wir nicht mehr wissen, wer Sie sind. Ein weiterer "Keks" wird benötigt, um dieses Fenster als "gelesen" zu markieren, damit Sie es nicht laufend sehen müssen. Macht schon irgendwie Sinn, oder? Wir verwenden lediglich diese "Kekse", keine anderen! Wir werben nicht, wir verfolgen nicht und wir machen keine Statistik! Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.