Kommentar und Bild von Marko Winter

Schlechte Politik hat tiefgreifende und teilweise langfristige Auswirkungen.

Genannt seien steigende Steuern und Abgaben, bei abnehmender Gegenleistung des Staates, wie steigende Kriminalität und "Beutementallität" von Lobbygruppen. Oder Ideologie, welche zu schlechten, unverständlichen und widersprüchlichen Gesetzen führt. Oder Bildungsverfall, welcher sich in der langfristiger negativer Zukunftsperspektive für unsere Wissens- und Hochtechnologiegesellschaft äussert.

Allerdings hätte ich mir vorm "Merkelregime" nicht vorstellen können, wie schnell schlechte Politik visuell sichtbar wird:

Der Volksmund nennt sie "Merkelsteine" oder "Merkelklötzer" welche unsere Weihnachtsmärkte und Stadtfeste zieren. Eine unmittelbare Folge offener Grenzen und ausgesetzter Grenzkontrollen. In der Praxis ist das logischerweise eine Einladung an Terroristen und Kriminelle aller Länder.   

Bild Christmarkt in Freiberg, 12 / 2017