ausgewählt und kommentiert von der Facebook-Redaktion der AfD Mittelsachsen

"Lebe, liebe, lache! Und wenn das nicht geht: Lade, ziele, schieße!" ist das Motto von Carolin Matthie, 25 Jahre, Physik- und Informatikstudentin aus Berlin

Foto eingebettet über www.berliner-kurier.de, Carolin Matthie
Foto eingebettet über www.berliner-kurier.de, Carolin Matthie

Was ist passiert?

Die junge Frau in Berlin hat sich eine Waffe zulegt, nachdem sie mehrere negative Erlebnisse hatte. So habe bereits eine "Gruppe junger Männer die 25-Jährige Studentin Carolin Matthie verfolgt. Und sie schreibt weiter: „Die waren angetrunken, aggressiv und haben mir irgendwas in einer fremden Sprache hinterhergerufen. Und, ja, da hatte ich Angst“.

Nun hat sie sich eine "Walther, Modell P99" zugelegt um sich zu schützen. Dies macht ein vermerkelter "Rechtsstaat" möglich, der zwar gierig unsere Steuern einsackt, doch die Sicherheit seiner Bürger nicht gewährleisten vermag, geschweige denn will.