Lichtenberg/Weigmannsdorf: "Bildung in Sachsen am Boden" (mit Dr. Rolf Weigand, MdL) und "Wie die Wiedervereinigung zur Gründung der AfD führte" (mit M.sc. Andreas Herdering)

Beschreibung

Lichtenberg/Weigmannsdorf

 AfD-Themenabend

zu

"Bildung in Sachsen am Boden"

 mit

Dr.-Ing. Rolf Weigand

Mitglied des Sächsischen Landtags

und

"Wie die Wiedervereinigung zur Gründung der AfD führte"

mit

M.sc. Andreas Herdering

  

Wann: Donnerstag, 22. März 2018, 19:00 Uhr

Wo: Hotel & Gasthof Weigmannsdorf, Hauptstraße 46, 09638 Lichtenberg/Erzgeb., OT Weigmannsdorf

Themen/Referenten: 

"Bildung in Sachsen am Boden",

Dr.-Ing. Rolf Weigand, Mitglied des Sächsischen Landtags, Vorstandsmitglied der Jungen Alternative Sachsen sowie der AfD Mittelsachsen

"Wie die Wiedervereinigung zur Gründung der AfD führte",

M.sc. Andreas Herdering, Leiter der AfD-Regionalgruppe Freiberg und Umgebung

Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und Fragen zu stellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos.

 Zur Facebookveranstaltung gelangen Sie HIER.

 

Standortinformationen

Gasthof Weigmannsdorf

Land
Deutschland
Bundesland
Sachsen
Stadt
09638 Lichtenberg/Erzgeb., OT Weigmannsdorf
Straße
Hauptstraße 46