Lars Kuppi (MdL): Schulen sind keine Pandemie-Treiber

Lars Kuppi (MdL): „Der Jugend wird während der Coronazeit jede Teilhabe am normalen Leben genommen. Psychische Betreuung während und nach dieser Zeit ist extrem wichtig. Jedoch sind es immer wieder die gleichen Vereine, die sich „um das Wohl unserer Kinder“ sorgen. Wenn Kinder und Jugendliche als Gelddruckmaschine missbraucht werden, hört jedes Verständnis auf.“

Mehr dazu im Video.